DAS RÜCKEN- UND BEWEGLICHKEITSTRAINING

AKTIVE BEWEGLICHKEIT RICHTET DEN KÖRPER WIEDER AUF.

Mit der außergewöhnlichen Rücken- und Fasziengym wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt und trainiert. 
Es handelt sich hierbei um Bewegungen, die unser menschlicher Körper machen kann, um das körperliche Wohlbefinden und eventuelle Schädigungen am Bewegungsapparat zu beeinflussen. Auch Rückenschmerzen lassen sich mit einer regelmäßgen Anwendung lindern.

WIE DIESES TRAINING DEN ALLTAG BEEINFLUSSEN KANN

Auch bei akuten Schmerzen kann dieses Rücken- und Faszientraining angewendet werden. Bei der aktiven Beweglichkeitsstunde werden alle Bewegungsabläufe des biologischen Systems trainiert: Der Mensch kann aufgerichtet, die Muskulatur auf Länge gebracht werden und die Atmung, die Durchblutung sowie der Energiefluss können optimiert werden. Es kann sowohl als Reha-Maßnahme, als auch präventiv für alle Altersklassen geeignet sein.

DIE SACHE MIT DEM AUFRECHTEN GANG

Image

Als problematisch kann man die ständig gebeugte Haltung unserer Gelenke im Arbeitsalltag ansehen. Die Tendenz dazu beschleunigt sich immer mehr. Dies kann Folgen wie z.B. Krankheit produzieren. Eine dieser Krankheiten neben vielen anderen können verschiedenartige Schmerzen im Bewegungsapparat sein. Diese Form der Entwicklung kann den menschlichen Bewegungsapparat zusehends degenerieren und schädigen.

DIE NÄCHSTEN PRÄVENTIONSKURSE BEGINNEN BALD.

§ 20 Präventionskurs

Kursgebühr: 189 €
  • Keine Mitgliedschaft, Einmalzahlung
  • Bis zu 110 € durch die Krankenkasse bezuschusst.
  • Laufzeit: 8 Wochen, 8 Trainingseinheiten á 60 Minuten

Neuer Kursstart 2020:

Maximal 8 Teilnehmer
  • 24. JANUAR 2020 - 13. MÄRZ 2020
  • IMMER FREITAGS UM 17.30 - 18.30 UHR

POWER PLATE ®

CARDIO-FIT